Workshop Reise Kiew

28.05.2018.-03.06.2018

KIEW

TSCHERNOBYL

Workshop Reise Kiew (Ukraine)

 

Termin: 28.05.2018.-03.06.2018

 

Anreise: Montag Abend

Beginn: Dienstag 29.05.2018 um 09:00 Uhr

 

Ende:  Samstag 02.06.2018 ca. 17:00 Uhr

Abreise: Sonntag vormittag

Anzahl Teilnehmer: 6-12

 

Kursgebühr: EUR 885,- (inkl. MwSt.)
Nicht beinhaltet: Flug, Hotel, Transfers ab/bis Flughafen, öffentliche Verkehrsmittel, Speisen und Getränke.
Ausflug Tschernobyl (ca. Euro 140,-).

 

Anreise (Flug/Hotel) erfolgt in eigener Organisation. Gerne ist ihnen  Reisebüro Vivell, Frau Jessica Holzner, Tel.: 08191 9174-18 in Landsberg am Lech bei der Organisation behilflich (https://www.derpart.com/vivell)

 

Kiew, die Hauptstadt der Ukraine,  ist die größte Stadt des Landes mit 2,3 Mio. Einwohnern und wird durch den Fluss Dnjepr geteilt. Diese außergewöhnliche Stadt kann folgende Superlative aufweisen: nach Wien und Oslo ist sie die drittgrünste Stadt der Welt. Die Metrostation Aresnalnaja ist eine der tiefgelegenste und sie besitzt den größten freistehenden Stahlfachwerkturm. Kiew ist auch eine Stadt der Kontraste, neben prachtvollen Kirchen mit goldenen Kuppeln finden wir sozialistische Architektur. Neben modernen Einkaufstrassen verfallene Stadtareale. Auf unserer Fotoreise bieten wir ein Pottpouri aus People (Studio & Outdoor)-, Street- und Urbex Fotografie.

 

Mario Kitz verbrachte lange Zeit in dieser pulsierenden, bunten Stadt und steht während der gesamten Reise mir als Co-Workshop Leiter zur Seite. Am Montagabend treffen wir uns zum gemeinsamen Abendessen und Kennenlernen.

 

Am Dienstag Morgen starten wir mit einer örtlichen Reiseleiterin unsere 4 Stündige Stadtbesichtigung (Fotowalk) durch die Innenstadt von Kiew. Danach können wir uns besser orientieren und haben viel über die Sehenswürdigkeiten dieser außergewöhnlichen Stadt erfahren.Nach einer Mittagspause starten wir zum Outdoor Modelshooting mit 2 ukrainischen Modellen (Ende ca. 18 Uhr).


Am dritten Tag werden wir in einem großen Studio  Portrait, Dessous, sowie Teilakt/Akt shooten. Uns stehen zwei Modelle zur Verfügung. Die ganze Zeit kümmert sich eine erfahrene Visagistin/Stylistin um das perfekte Make-Up und die Outfits der Modelle. Das Studio hat eine Vielzahl verschiedener Themenräume und ist hochwertigst ausgestattet (unter anderem ein Hensel Blitzsystem).

 

Am Tag 4 machen wir einen Tagesausflug in die etwa 90 km entfernte Sperrzone von Tschernobyl. Der Super-Gau des Atomkraftwerkes ereignete sich vor mehr als 30 Jahren am 26.April 1986 und kontaminierte eine Gesamtfläche von ca 4300 Quadratkilometern, die auch die Städte Tschernobyl und Prypjat umfasst. Ausgestattet mit einem Dosimeter kann jeder zu jeder Zeit je nach Standort die aktuellen Werte überprüfen. Detaillierte Infos zur Strahlenbelastung und Verhalten in der Sperrzone hier: https://tschernobyl-info.de/reise-nach-tschernobyl/sicherheitshinweise

 

Zum Zeitpunkt des Ausbruchs lebten in Prypjat ungefähr 50000 Menschen, die evakuiert wurden und ihr Hab und Gut zurückließen. Wir lassen die gespenstige Atmosphäre auf uns wirken und machen unsere Fotos nach Lust und Laune in der Stadt, auf dem Gelände des alten Vergnügungsparks oder am Sarkophag des Reaktors.

 

Tag 5 sind wir in einem weiteren großen Studio zum Modelshooting. Auch hier fotografieren wir in zwei Gruppen in verschiedenen Räumen diverse Aufnahmebereiche. 

 

Unser Aufenthalt endet am 6 Tag mit einem ausgedehnten Outdoorshooting in Kiew und Umgebung. Tag 7 ist für den Rückflug vorgesehen.

 

Jeden Tag erfolgen Bildbesprechungen und ein ca. 1-stündiger Theorie Teil über Bildkomposition und Bildgestaltung.

  

Ablauf:
Tag 1: Ankunft in Kiew, Fahrt zum Hotel
Tag 2: Beginn 9:30 Uhr, Stadtbesichtigung, gemeinsames Mittagessen, 
Tag 3: Studio Shooting (Abfahrt zum Studio 9:30 Uhr). Shootingdauer 10-17 Uhr inkl. 1 Stunde Pause. 2 Modelle, Dolmetscherin, Visgistin, Stylistin. Aufnahmebereiche: Portrait, Fashion, Lingerie, Akt/Teilakt

Tag 4: Tagesausflug nach Tschernobyl. Jeder Teilnehmer entscheidet selbst ob er Teilnehmen will oder nicht. Die Strahlenbelastung wird mittels Geigerzähler permanent überwacht.

Tag 5: Studio Shooting (Abfahrt zum Studio 9:30 Uhr). Shootingdauer 10-17 Uhr inkl. 1 Stunde Pause. 2 Modelle, Dolmetscherin, Visgistin, Stylistin. Aufnahmebereiche: Portrait, Fashion, Lingerie, Akt/Teilakt

Tag 6: Outdoorshooting in Kiew und Umgebung (unterschiedliche Aufnahmebereiche, Portrait, Fashion, Darkbeauty).

Tag 7: Rückflug

 

 

Zeitliche Veränderungen sowie Verschiebungen werden vor Ort abgesprochen und Shootings den Wetterverhältnissen angepasst.

 

Voraussetzungen

- Digitale Spiegelreflex oder spiegellose Kamera
- selbstständiger Umgang mit der eigenen Kamera
- nach Möglichkeit ein Stativ mitbringen
- Kamera mit Blitzsynchronbuchse oder Blitzschuh mit Mittenkontakt
- voller Akku, leere Speicherkarte

- eigenes Pad oder Notebook (kein Muss)

 

 

Über Martin Dürr:

Geboren und aufgewachsen in München. Studium und Diplom in Grafik-Design.Tätig als Compositor, Modeler, Illustrator und Fotograf.

Ab 2008 Mitbegründer von Models From Mars LLC in Newport, Rhode Island zusammen mit dem amerikanischen Topfotografen Clint Clemens.

Schwerpunkt CGI, Visualisierung und Fotografie.

Fokussierung auf Fashion, Portrait, Show, künstlerische Fotografie.

 

Autor für das Englische Onlinemagazin TheAppWhisperer

www.martinduerr.com

 

Über Mario Kitz: 

Geboren 1974 und aufgewachsen in Nordhessen. Ausbildung zum Fotodesigner bei der Deutschen Pop in Hamburg. Hauptberuflich in der IT Branche tätig. Fokussierung auf Fashion, Portrait und Reisefotografie.

 

www.essenzz.com (500px)

instagram.com/kitz_photography

 

Die Hälfte der Seminar Gebühr ist mit der Anmeldung als Anzahlung fällig, die Restzahlung bis 10 Tage vor Kursbeginn.


Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns eine Absage der Veranstaltung vor. Mindestteilnehmerzahl 6


Die Anmeldung zum Workshop ist verbindlich.

 

Es gelten unsere AGB's. (https://www.photographie-workshops.de/home/agb/)

 

Mindesteilnahmealter :18 Jahre

 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.