Akt & Boudoir Shooting im Hotel

XX.XX.2021, Berlin

Ein außergewöhnlicher Workshop in einer außergewöhnlichen Location. 

 

Erotische, sinnliche, verführerische, stilvolle und ästhetische Bilder wollen wir in diesem Workshop kreieren, hier liegt die fotografische Herausforderung. Das ist der Anspruch und mit viel Fingerspitzengefühl zeige ich Euch den praxisbetonten Weg dorthin. Wie baue ich einen harmonischen Kontakt zum Model auf ? Wie wähle ich das richtige Licht aus und wie setzte ich das Licht. Wie baue ich die Spannung in der Bildgestaltung auf und welchen Bildausschnitt wähle ich? Unsere Sets beinhalten Teilakt mit Dessous, einzelne Körper Teilausschnitte und Voll-Akt.

 

Für einen weiteren Workshop zum Thema erotische Photographie konnten wir das Top Model Miyu gewinnen.  Erlernen Sie das Optimum aus Ihrer Aufnahme herausholen und Ihren Stil weiter zu perfektionieren. Für diesen Workshop ist ein Hotelzimmer unsere Kulisse. 

 

Der Schwerpunkt dieses Workshops liegt. Bei verschiedenen kreativen Inszenierungen und den speziellen Anforderungen an Lichtsetzung bei einem Shooting. Diese werden gemeinsam mit einem ausdrucksstarken Model herausgearbeitet.

 

Was wir fotografieren: Akt, Teilakt und Boudoir/Lingerie.

 

Was wir dabei besprechen werden:

Wie fotografiere ich sinnliche Lingerie /Akt Bilder mit vorhandenen Lichtquellen? Wie kann ich die Location für meine Zwecke nutzen? Welches Licht nutze ich und wie kann ich eine prickelnde Atmosphäre im Bild entstehen lassen? Wie arbeite ich effizient mit dem Model? Wie kann ich meine Bildgestaltung mit einfachen Tricks verbessern? Wie verleihe ich meinem Bild noch mehr Aussagekraft und Charakter?

 

Es werden verschiedene Sets und Outfits fotografiert. Wir nutzen natürliches Licht und künstliche Lichtquellen wie Glühlampen, LED's und Blitze.

 

Jeder Teilnehmer wird reichlich Zeit zum Fotografieren bekommen.

 

Unser Model: Miyu

 

Während des Workshops gehe ich auf folgende Punkte ein: Gestaltungsgrundlagen, Kamera Technik, Lichtsetzung, Shootingvorbereitung und Zeitmanagement, Effizienter Workflow, Model Coaching, Trouble Shooting, Bildkomposition- und Aufbau

Voraussetzungen: selbstständiger Umgang mit der eigenen Kamera, Kamera mit Blitzsynchronbuchse oder Blitzschuh mit Mittenkontakt, voller Akku, leere Speicherkarte, Teilnehmerzahl: max. 4-5

Die maximale Anzahl der Kursteilnehmer ist im Sinne der Effektivität begrenzt.


Preis: € 249,00


Im Preis inbegriffen sind: Fotomodell-Honorar, nicht-kommerzielle Bildrechte, Studio / Location, Softdrinks
Veranstaltungsleiter: Martin Dürr, Veranstaltungsort: Oberpfalz / Mittelbayern (genauer Veranstaltungsort bei Buchung)


Termin:

Sonntag, TBA, 12.00 Uhr - 17:00 Uhr, inkl. Pausen

 

Die Hälfte der Seminar Gebühr ist mit der Anmeldung als Anzahlung fällig, die Restzahlung bis 10 Tage vor Kursbeginn.
Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns eine Absage der Veranstaltung vor.
Die Anmeldung zum Workshop ist verbindlich.

Es gelten unsere AGB's. (https://www.photographie-workshops.de/home/agb/)

 

Mindesteilnahmealter 18 Jahre

 

Bei Ausfall des für den Workshop vorgesehenen Models (aus Gründen, die Martin Dürr nicht zu verantworten hat - zum Beispiel aufgrund von Krankheit) bemüht sich Martin Dürr ein Ersatz-Model für den Workshop zu buchen. Es besteht bei Änderung des in der Workshopbeschreibung für den Termin vorgesehenen Models kein Ersatz- oder Erstattungsanspruch für geleistete Zahlungen, sofern der Workshop dann mit einem anderen Model stattfinden kann.

 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.