"Beauty in the Underground"

Ein außergewöhnlicher Workshop mit Model Alex B., 04.11.2018, München

Exemplarisch UBahnhof Großhadern

"Unterirdisch" bei Kunstlicht und "Überirdisch" bei Tageslicht zu fotografieren  ist das spannende Element und die Herausforderung in diesem Kurs.
Es geht um die Portraitfotografie unter wechselnden Lichtbedingungen und hohen ISO Zahlen. Die grafischen Elemente der U-Bahn Architektur dienen uns als Hintergründe und Gestaltungs-elemente bei diesem Portrait/Fashion Shooting. Die intensive Farbgebung, sowie die ein- und ausfahrenden Züge laden uns zur Langzeitbelichtung ein.
Mitzubringen sind:
Digitale Spiegelreflexkamera bzw. spiegellose Systemkamera mit Live-View, Stabiles Dreibein-Stativ, Fernauslöser oder Kabelauslöser
mindestens 1 Ersatzakku (Live-View und Langzeitbelichtung verbrauchen viel Strom), lichtstarke Objektive.

 

Für den U-Bahn-Portrait-Workshop liegt uns die Genehmigung der MVG vor und wir werden mit dem zauberhaften Model Alex B. (https://www.instagram.com/alexandraassalia/) an ausgewählten und besonders schönen U-Bahnhöfen in München fotografieren.

 

Diese U-Bahnhöfe werden wir ansteuern:

Böhmerwaldplatz, Münchner Freiheit, Westfriedhof, Candid Platz, St. Quirin Platz, Dülferstrasse, Am Hart, Hasenbergel, Marienplatz, Großhadern

 

Während des Workshops gehe ich auf folgende Punkte ein:


- Gestaltungsgrundlagen
- Bildgestaltung
- Model Coaching
- Trouble Shooting
- Bild Besprechung

Voraussetzungen
- selbstständiger Umgang mit der eigenen Kamera
- Kamera mit Blitzsynchronbuchse oder Blitzschuh mit Mittenkontakt
- voller Akku, leere Speicherkarte

Teilnehmerzahl: max. 6

Mindestteilnehmer: 4

Preis: € 169,00


Im Preis inbegriffen sind:

- Gruppenticket MVV
- Fotomodell-Honorar
- nicht-kommerzielle Bildrechte
- MVG Genehmigung
Veranstaltungsleiter: Martin Dürr
Veranstaltungsort: München, Treffpunkt: U-Bahnstation St. Quirinsplatz

 

 

Bei Ausfall des für den Workshop vorgesehenen Models (aus Gründen, die Martin Dürr nicht zu verantworten hat - zum Beispiel auf Grund von Krankheit) bemüht sich Martin Dürr ein Ersatz-Model für den Workshop zu buchen. Es besteht bei Änderung des in der Workshopbeschreibung für den Termin vorgesehenen Models kein Ersatz- oder Erstattungsanspruch für geleistete Zahlungen, sofern der Workshop dann mit einem anderen Model stattfinden kann.

Termin:

04.11. 2018, 10.00 Uhr - 16:00 Uhr 


Die Hälfte der Seminargebühr ist mit der Anmeldung als Anzahlung fällig, die Restzahlung bis 10 Tage vor Kursbeginn.
Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns eine Absage der Veranstaltung vor.

Die Anmeldung zum Workshop ist verbindlich.

Es gelten unsere AGB's. (https://www.photographie-workshops.de/home/agb/)

Mindesteilnahmealter: 18 Jahre

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.