Buchpräsentation "Come undone" von Andreas Jorns

21.07.2018, München, Ziegelhaus, Knorrstrasse 172

Nach insgesamt drei Jahren Arbeit erscheint am 7. Juli 2018 der neue Bildband von Andreas Jorns „come undone“ – eine Monographie mit Katharina Danisch. In enger Zusammenarbeit mit einem Kurator und einem Grafik-Designer entstand das Porträt eines Menschen, der Jorns in den letzten Jahren sehr an’s Herz gewachsen ist. Nie zuvor hat er soviel Zeit in ein Projekt investiert, nie zuvor hat er so eng mit einem Menschen zusammen gearbeitet. Das Ergebnis sind Bilder von einer Intensität und Intimität, wie sie ihm in dieser Form zuvor nicht oft gelungen sind.
 
Am 21.07.2018 macht Andreas Jorns und Katharina Danisch Station in München um ihr Buch vorzustellen. Ihr könnt mit dabei sein. 
Wer mehr über den Bildband erfahren möchte kann das hier tun: http://www.ajorns.com/come-undone/
 

Freier Eintritt! Die freien Plätze im Ziegelhaus sind begrenzt, deshalb bitten wir um eine verbindliche Anmeldung.
Die Plätze werden nach dem Prinzip "First come, first serve" vergeben.


Termin:

Samstag 21.07.2018, 19:00 Uhr -  ca. 23:00 Uhr,

 

Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns eine Absage der Veranstaltung vor.

 

Es gelten unsere AGB's. (https://www.photographie-workshops.de/home/agb/)

 

Mindesteilnahmealter 18 Jahre

  

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.