"CONTENT CREATION" in Foto & Video

Interdisziplinärer Workshop für Fotografen und Filmer,  30.08.2020, Köln

mit Sebastian Armah und Martin Dürr


Sebastian Armah

Sebastian Armah, Veranstaltungs-techniker, Multikopterpilot,
Kameramann, Fotograf und Geschäftsführer der
Firma AerialPeople.net, befasst sich seit 2014 eingehend mit den Produkten der Panasonic GH und S Linie. Angefangen von den ersten 4K Luftbildaufnahmen mit der GH4, über kommerzielle Videoprojekte und Fotografie mit der GH4/G9/GH5 und S1H, verfügt Sebastian Armah als Video Pro Spezialist über fundierte Erfahrungen mit den Produkten der Panasonic Lumix GH und S Reihe. In seinen Workshops gibt er sein Wissen an passionierte Nutzer weiter.

Martin Dürr

Geboren und aufgewachsen in München. Studium und Diplom in Grafik-Design. Tätigkeiten als Compositor, Modeler, Illustrator und Fotograf.
Ab 2008 Mitbegründer von Models From Mars LLC in Newport, Rhode Island zusammen mit dem amerikanischen Topfotografen Clint Clemens. Schwerpunkt CGI, Visualisierung und Fotografie.
Fokussierung auf Fashion, Portrait, Show und künstlerische Fotografie. Lumix Marken-botschafter.
Webseite: www.martinduerr.com

Unsere Location: das Loftstudio Cologne / Factory Loft

Content Creation im Bereich Fotografie und Film

 

Was muss ich tun damit meine Bilder in Erinnerung bleiben, Emotionen wecken. Was bedeutet der oft benutzte Begriff “Content Creation” für meine Arbeit? Und wie kann ich ihn am besten nutzen, wie am besten anwenden um meinen Bildern noch mehr Eindruck zu verleihen?

 

All diese Fragen werden wir in diesem intensiven Workshop klären und Mittel und Wege aufzeigen wie wir dies problemlos umsetzen können.

 

Einleitung: Der Nachteil der Fotografie / der Vorteil der Fotografie im Vergleich zur Videographie. (und was das für unsere konzeptionelle Arbeit bedeutet). Content Creation für Fotografie und Video, Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Was bedeutet Content Creation im Zeitalter von Social Media? Wie schaffe ich Bildinhalte die in Erinnerung bleiben? Welche Foto Motive eignen sich sowohl für Fotografie wie auch für Video? Welche Rolle hat ein Making Of Video für meine fotografische Arbeit?

 

Tips & Tricks: Locationsuche, Modellauswahl, Ansprache, Timing, Troubleshooting Bildgestaltung, Bildbearbeitung, Bildstil

 

Was wir ausserdem besprechen: Von der Idee bis zum fertigen Produkt. Moodboards. Warum? Worin liegt die Problematik? Makeup / Styling. Wichtig oder nur Beiwerk? Bildstil / Brennweiten als Erzählmittel. Bildgestaltung als das A&O für die Bildaussage, Bildbearbeitung. Q&A

 

Der Kurs wird in 2 Gruppen durchgeführt!


Voraussetzungen
- selbstständiger Umgang mit der eigenen Kamera
- Kamera mit Blitzsynchronbuchse oder Blitzschuh mit Mittenkontakt
- voller Akku, leere Speicherkarte


Teilnehmerzahl: Dieser exklusive Kurs ist auf 16-20 Teilnehmer begrenzt!

Preis: € 299,00
Im Preis inbegriffen sind:
- Fotomodell-Honorar
- nicht-kommerzielle Bildrechte
- Studio / Location
- Snacks & Softdrinks
Veranstaltungsleiter: Sebastian Armah, Martin Dürr
Veranstaltungsort: Köln, Outdoor Location und Studio


Termin: Sonntag 30.08.2020, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr 


Die Hälfte der Seminar Gebühr ist mit der Anmeldung als Anzahlung fällig, die Restzahlung bis 10 Tage vor Kursbeginn.
Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns eine Absage der Veranstaltung vor.
Die Anmeldung zum Workshop ist verbindlich.

Es gelten unsere AGB's. (https://www.photographie-workshops.de/home/agb/)

Mindesteilnahmealter 18 Jahre

 

Bei Ausfall des für den Workshop vorgesehenen Models (aus Gründen, die Martin Dürr nicht zu verantworten hat - zum Beispiel aufgrund von Krankheit) bemüht sich Martin Dürr ein Ersatz-Model für den Workshop zu buchen. Es besteht bei Änderung des in der Workshopbeschreibung für den Termin vorgesehenen Models kein Ersatz- oder Erstattungsanspruch für geleistete Zahlungen, sofern der Workshop dann mit einem anderen Model stattfinden kann.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.