Exklusiver Outdoor Fashion Workshop Mit Jamari Lior im Landschaftspark Duisburg

13.12.2020, Duisburg, mit Julia Runova

Bilder: Martin Dürr

Bilder: Jamari Lior

Die Modefotografie als eigenständiger und extrem kreativer Bereich in der Fotografie ist diesmal unser Thema. Die Visualisierung von Lifestyle, Schönheit und Anmut als Kunstform erlebt derzeit einen regelrechten Boom. Es geht nicht nur um das in Szene setzen von Kleidung. Die gesamte Bildkomposition, Bildaussage und die Perspektive spielen eine große Rolle. Als Location haben wir den Landschaftspark in Duisburg gewählt. Wir analysieren, worauf es bei einem erfolgreichen Modefoto ankommt und wie wir unseren eigenen Stil einbringen können, um so dem fertigen Bild unsere Handschrift zu verleihen.
In der Fashion-Fotografie müssen zum Kleidungsstil passende Locations gewählt werden. Doch wie kommt man ohne großen Aufwand an wirkungsvolle Hintergründe? Diese und weitere Fragen werden in der kurzen theoretischen Einleitung beantwortet. Im Praxisteil geht es dann um Fragen zur eindrucksvollen Lichtführung, passendes Make up, Farbdesign, Requisiten, attraktive Posen und die effiziente Zusammenarbeit mit dem Model.
Bei diesem Workshop gibt es keinen speziellen theoretischen Teil, sondern alles wird in der Praxis zwischen Teilnehmer und Workshop Leiter erarbeitet. Es geht um die richtige Ansprache zwischen Fotograf und Modell, das perkte Posing um die Kleidung ins rechte Bild zu rücken (wir shooten nur mit natürlichem Licht). Das sind hohe Ansprüche an den Fotografen und die beiden Referenten wissen, wie es geht, unterstützen Euch tatkräftig und geben Ihr Wissen weiter. Mit den entsprechenden Tipps und richtigen Inszenierung kommt Ihr selbst zu sehr guten Ergebnissen und könnt euer Portfolio aufwerten. Für das Glamour Feeling trägt das Modell Couture Kleidung.

Ein weiterer Schwerpunkt in diesem Workshop ist das "Dirigieren" des Modells, denn das fällt vielen Fotografen oft schwer. Anweisungen sollten klar formuliert werden, das setzt voraus, das wir im Vorfeld vor unserem inneren Auge das Bild entstehen lassen müssen.

 

Wir analysieren Modefotos und deren wichtigen Bestandteile: Modellwahl, Styling und (Bild)Technik anhand von Beispielbildern.
Auf professionellem Niveau lernen Sie die kosmopolite Welt der Modefotografie kennen und bekommen Einblick wie wichtig dabei das Model , Haare und MakeUp , Styling , die Stimmung und die Lichtgestaltung sind. Wir arbeiten Outdoor.
Die Haute Couture Labels sind von Vivienne Westwood, Gucci, Chanel.

Voraussetzungen: selbstständiger Umgang mit der eigenen Kamera, voller Akku, leere Speicherkarte,

 

Unsere Location: https://www.landschaftspark.de/rundweg-industriegeschichte/denkmal-huttenwerk/

Preis: € 229,00 


Im Preis inbegriffen sind: Eintritt in den Landschaftspark, Fotomodell-Honorar, Outfits, Makeup, nicht kommerzielle Nutzungsrechte


Workshop Leiter: Martin Dürr, Jamari Lior, Veranstaltungsort: Duisburg

Modell: Julia

Mindestteilnehmerzahl: 6 - 10

 

Der Kurs findet bei jedem Wetter statt.

Termin: Sonntag, 13.12.2020, 11:00 Uhr - 16:00 Uhr, inkl. Pausen

 

Bitte berücksichtigen Sie, dass sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten, oder schlechtem Wetter, unerwartete Situation ergeben können, so dass geplante Aktivitäten nicht durchgeführt werden können, oder verändert werden müssen.

 

Bei Ausfall des für den Workshop vorgesehenen Modells (aus Gründen, die Martin Dürr nicht zu verantworten hat - zum Beispiel aufgrund von Krankheit) bemüht sich Martin Dürr ein Ersatz-Model für den Workshop zu buchen. Es besteht bei Änderung des in der Workshop Beschreibung für den Termin vorgesehenen Modells kein Ersatz- oder Erstattungsanspruch für geleistete Zahlungen, sofern der Workshop dann mit einem anderen Modell stattfinden kann.


Die Hälfte der Seminargebühr ist mit der Anmeldung als Anzahlung fällig, die Restzahlung bis 10 Tage vor Kursbeginn.Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns eine Absage der Veranstaltung vor. Die Anmeldung zum Workshop ist verbindlich.

Es gelten unsere AGB's. (https://www.photographie-workshops.de/home/agb/) Mindesteilnahmealter: 18 Jahre

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.