Masterclass "Emotion" m. Peter Müller & Martin Dürr

Ein intensiver Workshop mit Peter Müller und Martin Dürr in Frankfurt, 20.11.2021 - 21.11.2021

Bilder Copyright Peter Müller

Bilder Copyright Martin Dürr

Eine Masterclass der Extraklasse. Erlebt den international bekannten Fotografen Peter Müller und den Lumix Markenbotschafter Martin Dürr in einem einmaligen Workshop in Frankfurt. Zwei Tage intensives Lernen und Fotografieren.   

 

Mit seinen zeitlosen Bildern ist Peter Müller im deutschsprachigen Raum, sowie international bekannt und für viele eine wichtige Inspirationsquelle, wenn es um Portrait und Peoplefotografie geht.  Alle seine Bilder entstehen im intensiven Umgang mit den Menschen, die er portraitiert. Martin Dürr ist seit 2018 Markenbotschafter von Panasonic LUMIX und wird Euch seine einmalige Art der Portraitfotografie näher bringen. Freut Euch auf zwei Tage, die gefüllt sind mit Shootings, Bildbesprechung, Bildbearbeitung, Präsentation der Bilder und einer Unmenge an Wissen, welche die Workshop Leiter gerne mit Euch teilen. Lernt von zwei sehr unterschiedlichen Fotografen und ihrer Art die Bilder umzusetzen die sie im "Kopf" haben. Wieviel bleibt der Situation überlassen, wie wird ein Set aufgebaut, wie kommuniziert man seine Ideen im Vorfeld mit dem Modell, Stylist/in und dem Makeup Artist/in? Wie gestaltet man Bilder, erzählt eine Geschichte, lässt Bilder entstehen die zeitlos sind und einen nachhaltigen Eindruck auf den Betrachter hinterlassen.  

 

Wir fotografieren im bekannten 58 Studio von Peter Müller und an einer außergewöhnlichen Location, einem Eisenbahn Museum (1. Tag Studio, 2.Tag Eisenbahn Museum / Outdoor). Im Eisenbahn Museum fotografieren wir Vintage Outfits, der Epoche entsprechend.

 

Studio: https://www.instagram.com/58daylightstudio/?hl=de

 

Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe des Studios: https://www.hotelvillamagnolia.de/
(ca. 800m entfernt)

 

Fotografiert wird Fashion / Portrait / Vintage
Uns stehen für jeden Tag zwei Modelle zur Verfügung, also 4 Modelle an 2 Tagen,

so wie Make-Up Artist.

 

- Gestaltungsgrundlagen, Gestalten mit Kleidung, Accessoires
- Bildgestaltung, Arbeiten mit Licht
- Model Coaching / Vorbereitung auf ein Shooting
- Trouble Shooting
- Modellansprache / Arbeiten mit dem Modell
- Kombination von unterschiedlichen Lichtquellen (natürlich / künstlich)
- Moodboards / Ideenfindung

Voraussetzungen
- selbstständiger Umgang mit der eigenen Kamera / Bedienung der Kamera im manuellen Modus
- Kamera mit Blitzsynchronbuchse oder Blitzschuh mit Mittenkontakt
- voller Akku, leere Speicherkarte

 

Mitnehmen

Spiegelreflex-, System- oder Bridgekamera

Objektiv(e) zwischen 24 mm und 85 mm

Objektive(e) nach Möglichkeit lichtstark

 

Teilnehmerzahl: max. 6

Preis: € 990,00 (2 Tage), € 590,- (1 Tag), Doppelbucher werden vorrangig behandelt.


Im Preis inbegriffen sind:
- Fotomodell-Honorar
- nicht-kommerzielle Bildrechte

- Locationmiete

- Shootingvertrag

-  nicht alkoholische Getränke und Snacks.


Veranstaltungsleiter: Martin Dürr & Peter Müller
Veranstaltungsort: Frankfurt und Umgebung


Termin: 20.11.2021 - 21.11.2021,  10.00 Uhr - 17:00 Uhr (inkl. Pausen)

 

Sollten die Corona Regeln kurzfristig verschärft, oder eine totale Ausgangssperre verhängt werden, erhaltet Ihr selbstverständlich Eure Workshop Kosten erstattet. Natürlich könnt Ihr den Betrag auch für eine Neuauflage des Kurses nach Lockerung der Regeln als Gutschein stehen lassen.


Die Hälfte der Seminargebühr ist mit der Anmeldung als Anzahlung fällig, die Restzahlung bis 10 Tage vor Kursbeginn. Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns eine Absage der Veranstaltung vor. Die Anmeldung zum Workshop ist verbindlich. Es gelten unsere AGB's. (https://www.photographie-workshops.de/home/agb/) Mindestteilnahmealter: 18 Jahre

 

Bei Ausfall des für den Workshop vorgesehenen Modells (aus Gründen, die Martin Dürr nicht zu verantworten hat - zum Beispiel aufgrund von Krankheit) bemüht sich Martin Dürr ein Ersatz-Model für den Workshop zu buchen. Es besteht bei Änderung des in der Workshop Beschreibung für den Termin vorgesehenen Models kein Ersatz- oder Erstattungsanspruch für geleistete Zahlungen, sofern der Workshop dann mit einem anderen Model stattfinden kann.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.